„Falter“ weist auf Vergangenheit Straches in rechter Szene hin

Wiener Wochenzeitung bringt H.C. Strache einmal mehr in Bedrängnis.  reuters

Wiener Wochenzeitung bringt H.C. Strache einmal mehr in Bedrängnis.  reuters

wien Die Wiener Wochenzeitung „Falter“ hat am Dienstagabend neue Hinweise auf die Vergangenheit von Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache in der rechtsextremen Szene veröffentlicht. Ein Foto zeigt den jugendlichen Strache vor einer Karte Nazi-Deutschlands, außerdem liegt dem „Falter“ eine offenbar von

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.