Sechs Kandidaten und sechs Visionen

Themenvielfalt bei der großen Diskussionsrunde zur EU-Wahl.

In einem Monat wird das Europäische Parlament gewählt. Höchste Zeit, den Spitzenkandidaten auf den Zahn zu fühlen. Am Freitag taten das in Salzbrug rund 200 Schülerinnen und Schüler, die eine von den Bundesländerzeitungen organisierte Diskussion besuchten. Dabei wurde deutlich: EU-Politik in Österre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.