Regierung hält an Sicherungshaft fest

Kurz lädt unter anderem Edtstadler, Strache und Kickl zu einem Gespräch ins Bundeskanzleramt.  APA

Kurz lädt unter anderem Edtstadler, Strache und Kickl zu einem Gespräch ins Bundeskanzleramt.  APA

Gesetz soll bald ausgearbeitet werden. Kanzler gegen Doskozil-Vorschlag.

wien Zur umstrittenen Sicherungshaft für gefährliche Asylwerber soll nach dem Willen der schwarz-blauen Bundesregierung bald ein Gesetzesvorschlag ausgearbeitet werden. Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) lädt die verantwortlichen Regierungsmitglieder, Innenminister Herbert Kickl (FPÖ), Staatssekretärin Ka

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.