Kommentar

Birgit Entner-Gerhold

Themenverfehlung

Die Bundesregierung formuliert gerne in Superlativen. Wenn Justizminister Josef Moser über die Kompetenzbereinigung spricht, erhöht er sie sogar zur größten Verfassungsreform seit 1929. Und das, obwohl sich Bund und Länder die wirklich großen Brocken noch gar nicht aufgeteilt haben.

Wie schwierig gel

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.