SPÖ und ÖVP fixieren Plus für Pensionisten

Vor einer Wahl geht es schnell: Regierung bringt gestaffelte Erhöhung unter Dach und Fach.

wien. (VN-ram) Die Regierungsparteien haben am Dienstag eine ordentliche Pensionserhöhung beschlossen. Eigentlich wäre zur Abgeltung der Inflation eine Erhöhung um 1,6 Prozent vorgesehen. Nun werden Pensionen bis 1500 Euro um 2,2 Prozent erhöht, bei höheren Beträgen gibt es weniger. Ab 4980 Euro kom

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.