Vulgäre Entgleisung im Weißen Haus

Trump-Kommunikationschef Scaramucci sagte unter anderem, Stabschef Priebus sei „ein verdammt paranoider Schizophrener“.  FOTO: REUTERS

Trump-Kommunikationschef Scaramucci sagte unter anderem, Stabschef Priebus sei „ein verdammt paranoider Schizophrener“.  FOTO: REUTERS

Trump-Kommunikationschef verschmäht hochrangige Mitarbeiter des US-Präsidenten.

Washington. Obszön, provokativ und vulgär. Damit macht der neue Kommunikationschef von US-Präsident Donald Trump von sich reden. Anthony Scaramucci ist bereits wenige Tage nach seinem Amtsantritt mit Schmähungen gegen hochrangige Mitarbeiter im Weißen Haus angeeckt. Die Zeitschrift „New Yorker“ verö

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.