Brandstetter legt Entwurf für Maßnahmenvollzug vor

Der Justizminister will psychisch kranke Straftäter von geistig gesunden Strafgefangenen strikt trennen.  Foto: APA

Der Justizminister will psychisch kranke Straftäter von geistig gesunden Strafgefangenen strikt trennen.  Foto: APA

Spezielle Einrichtungen für psychisch Kranke vorgesehen.

Wien. Justizminister Wolfgang Brandstetter (ÖVP) will psychisch kranke Straftäter von geistig gesunden Strafgefangenen strikt trennen. Justizanstalten wie Krems-Stein oder Garsten, wo derzeit beide Gruppen in unterschiedlichen Abteilungen untergebracht sind, soll es nicht mehr geben. Dieses Vorhaben

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.