Großkundgebung der türkischen Opposition

Kilicdaroglus Unterstützer schwenkten in Istanbul Fahnen und skandierten „Recht, Justiz, Gerechtigkeit.“ Foto: AP

Kilicdaroglus Unterstützer schwenkten in Istanbul Fahnen und skandierten „Recht, Justiz, Gerechtigkeit.“ Foto: AP

Hunderttausende bei Kundgebung nach „Gerechtigkeitsmarsch“.

istanbul. Mit der größten Protestkundgebung seit Jahren hat die türkische Opposition am Sonntag Präsident Recep Tayyip Erdogan herausgefordert. Mehrere Hunderttausend Menschen versammelten sich in Istanbul zum Abschluss des „Marsches für Gerechtigkeit“ von Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu. „Der

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.