Hype um Kurz flaut ab

Politbarometer: Der ÖVP-Chef liegt im Rennen um das Kanzleramt aber noch vor Kern und Strache.

Linz. „Das Rennen ist noch offen.“ Mit diesem Satz fasst Peter Bruckmüller, Chef des Linzer Marktforschungsinstituts Spectra, die Ergebnisse des aktuellen nationalen Politikbarometers (Befragungszeitraum 7. bis 29. Juni) zusammen. Die ÖVP profitiert im Verhältnis zur März-Umfrage zwar spürbar vom Ku

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.