Syrer nach Bombenfund vor Haftrichter

Al-Bakr wurde in diesem Wohnblock in Leipzig festgenommen.  ap

Al-Bakr wurde in diesem Wohnblock in Leipzig festgenommen. ap

chemnitz. Der nach dem Sprengstofffund von Chemnitz gesuchte Verdächtige Dschaber al-Bakr (22) wurde in Leipzig festgenommen und am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt. Laut Bundesanwaltschaft habe Al-Bakr einen islamistisch motivierten Anschlag in Deutschland geplant. Erkenntnisse für ein konkretes

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.