„Das Falscheste wäre, alles in düsteren Farben zu sehen“

Heinz Fischer hielt am Freitag seine letzte Neujahrsansprache als Österreichs Bundespräsident.
Heinz Fischer hielt am Freitag seine letzte Neujahrsansprache als Österreichs Bundespräsident.

Letzte Neujahrsansprache von Bundespräsident Heinz Fischer im Zeichen der Krisen des abgelaufenen Jahres.

wien. Es war die zwölfte und letzte Neujahrsansprache von Bundespräsident Heinz Fischer. Seine Amtszeit endet am 8. Juli 2016 nach der Bundespräsidentenwahl.

In der am Freitagabend im ORF ausgestrahlten Ansprache appellierte Fischer an die Österreicher, trotz der Krisen des vergangenen Jahres zuversi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.