Kinder dürfen bei beiden Eltern wohnen

Wien. Die „Doppelresidenz“ von Trennungskindern ist auf Basis der bestehenden Gesetzeslage erlaubt, hat der Verfassungsgerichtshof entschieden. Ein Verbot, offiziell bei beiden Elternteilen zu wohnen, existiert nach seiner Ansicht nicht. Einen Hauptwohnsitz muss das Kind dennoch haben, unterhaltsrec

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.