Anzeige wegen NSA-Affäre

St. Pölten. Österreich will im Zusammenhang mit der angeblichen Bespitzelung durch den US-Geheimdienst NSA mit Hilfe des deutschen Bundesnachrichtendiensts Anzeige erstatten. „Wir wollen hier volle Aufklärung“, sagte die österreichische Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) am Rand einer Minist

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.