TTIP-Verhandlungen: Achte Runde gestartet

Europaweit setzen sich immer mehr TTIP-Gegner zur Wehr.

brüssel. (VN) Die Chefunterhändler der EU und der USA sind am Montag zu neuen Verhandlungen über die umstrittene „Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft“ (TTIP) zusammengetroffen. Die Vertreter Dan Mullaney (USA) und Ignacio Garcia Bercero (EU) werden über Regelungen für die Autobr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.