Neujahrsgrüße von Putin an Merkel und Obama

Während die Staatschefs Reden halten, halten ukrainische Soldaten auch am Neujahrstag die Stellung an der Front bei Donezk. FOTO: EPA
Während die Staatschefs Reden halten, halten ukrainische Soldaten auch am Neujahrstag die Stellung an der Front bei Donezk. FOTO: EPA

Zwei Neujahrsreden: Putin lobt Krim-Annexion, Poroschenko will in die EU.

kiew, moskau. (VN) Für Russen und Ukrainer ist ein konflitkreiches Jahr zu Ende gegangen. In ihren Neujahrsansprachen ließen sich Russlands Präsident Wladimir Putin und der ukrainische Präsident Petro Poroschenko sowohl über die Vergangenheit als auch über die Zukunft
aus.

Während Putin mit Stolz an

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.