Unruhen an Arafat-Todestag

ramallah. Bei seiner Rede zum 10. Todestag von Palästinenserführer Jassir Arafat wirft Palästinenserpräsident Mahmud Abbas Israel vor, den Nahen Osten in einen zerstörerischen Religionskrieg zu stürzen. Er beschuldigt auch die Palästinenserorganisation Hamas, „das Projekt der nationalen Aussöhnung z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.