Einführung der Grenzkontrollen bleibt offen

Wien. ÖVP-Chef Reinhold Mitterlehner sieht in der EU-weiten Verteilung der Flüchtlingsströme ein Problem. Es sei nicht auszuschließen, die Wiedereinführung von Grenzkontrollen prüfen zu müssen, sagte er gestern. Die Verteilung sei nicht solidarisch. Wenn Bemühungen, dies zu ändern, scheitern, könne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.