Wirtschaft unter Druck

von Johannes Huber
Finanzminister Michael Spindelegger (l.) und Wirtschaftsvertreter Leitl: Tauziehen um Änderungen. Foto: APA
Finanzminister Michael Spindelegger (l.) und Wirtschaftsvertreter Leitl: Tauziehen um Änderungen. Foto: APA

Steuerpaket: „Es muss noch Nachbesserungen geben“, sagt ÖVP-Nationalrat Kopf.

Wien. (VN-joh) Die Steuererhöhungen, die vor allem Autobesitzer, Raucher und Unternehmer treffen werden, sind noch nicht beschlossen. Erst in den Nationalratssitzungen am 24. und 25. Februar wird es soweit sein. Und die Wahrscheinlichkeit, dass bis dahin noch Änderungen erfolgen, steigt. Schließlich

Artikel 2 von 16
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.