Supermacht ohne Geld

Hunderttausende Arbeitsplätze sind bedroht. Auch Museen müssten schließen.

WAshington. In den USA eskaliert der Streit über die Staatsfinanzen. Denn in wenigen Wochen könnte der Supermacht das Geld ausgehen. Wird die Schulden­obergrenze nicht rechtzeitig erhöht, könnten die USA ihre Anleihen nicht bedienen. Bislang blieben die Finanzmärkte aber relativ gelassen, da noch im

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.