VN-Interview. Michael Ritsch, SPÖ

Die Stärksten in Bregenz

Michael Ritsch
Michael Ritsch

13,5 Prozent: Als „historischer Tiefstand“ wird dieses Wahlergebnis für die Sozialdemokraten bezeichnet. Wie sehen Sie das, Herr Ritsch?

Ritsch: Die Umfragen haben uns darauf vorbereitet, dass es ein Minus geben wird. Und das ist nun passiert – bundes- und landesweit.

In 33 Gemeinden hat die SPÖ aber

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.