UNO-Experten prüfen erneut Giftgasvorwürfe

Damaskus. Chemiewaffenexperten der UNO starteten gestern ihren zweiten Einsatz in Syrien. Das Team war am Mittwoch zu seinem zweiten Einsatz in dem Bürgerkriegsland eingetroffen. Gestern brach es in drei Autos zu seiner ersten Untersuchung auf. Die Experten sollen den mutmaßlichen Einsatz von Chemie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.