ORF-Runde mit den Oppositionschefs

Aus Elefanten- wurde eine Oppositionsrunde

von Johannes Huber
Foto: APA
Foto: APA

Wien. (VN-joh) Zum Abschluss der TV-Konfrontationen hatte der ORF für gestern Abend eine Elefantenrunde geplant. Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ), Vize Michael Spindelegger (ÖVP) sowie Frank Stronach sagten jedoch ab. Daher saßen sich nur drei Oppositionsvertreter gegenüber: Heinz-Christian Strach

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.