Prammer führte wieder Vorsitz

Kanzler Faymann (r.) begrüßte Prammer im Hohen Haus. Foto: APA
Kanzler Faymann (r.) begrüßte Prammer im Hohen Haus. Foto: APA

Wien. Nach ihrer zweiwöchigen Auszeit und ihrer Erklärung, an Krebs erkrankt zu sein, führte Nationalratspräsidentin Barbara Prammer (SPÖ) gestern wieder den Sitzungsvorsitz. Auf Antrag der FPÖ hatte eine Sondersitzung zu direkter Demokratie stattgefunden. Diskutiert wurde dann allerdings über alles

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.