Salzburg fehlen 370 Millionen

Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP). Foto: APA
Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP). Foto: APA

Salzburg. Wie Salzburgs Finanzlandesrat Christian Stöckl (ÖVP) gestern erklärte, drohen dem Land statt der ursprünglich budgetierten Neuverschuldung für das Jahr 2013 von 97,8 Millionen Euro zusätzliche Kosten in der Höhe von bis zu 370 Millionen. Die Summe setzt sich zum einen aus Mindereinnahmen u

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.