FDP kämpft ums Überleben

Kanzlerin Angela Merkel will die Liberalen im Wahlkampf nicht unterstützen. Sie könnte dennoch wichtige Stimmen an die FDP verlieren. Foto: REUTERS
Kanzlerin Angela Merkel will die Liberalen im Wahlkampf nicht unterstützen. Sie könnte dennoch wichtige Stimmen an die FDP verlieren. Foto: REUTERS

Nach Wahlniederlage in Bayern hoffen die Liberalen auf Leihstimmen der CDU/CSU-Wähler.

Berlin. (VN-ebi, apa) Die zwei politischen Lager gehen vor der Bundestagswahl in Deutschland in einen spannenden Endspurt. Das wurde nicht nur mit der FDP-Wahlschlappe in Bayern deutlicher, sondern ebenso mit zwei am Wochenende veröffentlichten Umfragen: In einer hatten CDU und FDP um einen Prozentp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.