VN-Interview. Schriftsteller und Essayist Robert Menasse (59)

„Es geht um Sicherung“

von Johannes Huber
Die „Patt-Koalition“ wird fortgesetzt, meint Menasse. Aber es gehe ohnehin nicht mehr um nationale, sondern um europäische Lösungen. Foto: APA
Die „Patt-Koalition“ wird fortgesetzt, meint Menasse. Aber es gehe ohnehin nicht mehr um nationale, sondern um europäische Lösungen. Foto: APA

Wahl: Wer in der Krise Entfesselung fordert, hat schon verloren, sagt Robert Menasse.

Wien. (VN-joh) Robert Menasse ist einer der scharfzüngigsten Kritiker der österreichischen Politik. Zum Wahlkampf will er sich aber ausschließlich in den VN äußern. Der 59-Jährige wundert sich etwa, dass nicht über Europapolitik geredet wird, zumal wesentliche Fragen längst sie regle – und es bei de

Artikel 2 von 14
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.