Anklage gegen Mursi erhoben

Kairo. Dem ägyptischen Ex-Präsidenten Mohammed Mursi soll wegen Anstachelung zur Gewalt der Prozess gemacht werden. Mit 14 weiteren Muslimbrüdern soll Mursi sich für den Tod von mindestens zehn Demonstranten verantworten. Ihm werden auch unrechtmäßige Festnahmen und Folter vorgeworfen. Wann der Proz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.