Protest zum Fest des Fastenbrechens

Islamisten demonstrieren für Mursi. Seine Gegner gegen ausländische Einmischung.

Kairo. Eigentlich ist das islamische Fest des Fastenbrechens ein Freudenfest: Doch in Ägypten haben die politischen Gegner den Beginn der Feiertage für große Protestkundgebungen genutzt. Tausende von Islamisten forderten gestern, den entmachteten Präsidenten Mohammed Mursi wieder in sein Amt zu setz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.