Burschenschaft ausgebremst

Wien. Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ) bremst heuer die Burschenschaftler aus, die sich normalerweise am 8. Mai, dem Tag des Endes des Zweiten Weltkriegs in Europa, zum umstrittenen Totengedenken auf dem Heldenplatz vor der Krypta versammeln. Auf Geheiß von Klug hält das Bundesheer an diesem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.