Festnahmen am ersten Jahrestag der Occupy-Bewegung in New York

Zum ersten Jahrestag der Gründung der kapitalismuskritischen Bewegung Occupy Wall Street haben gestern in New York etwa 300 Menschen demonstriert. Die Teilnehmer versammelten sich im Zuccotti-Park nahe der Börse, wo die Bewegung vor einem Jahr entstanden war. Die Polizei war mit einem massiven Aufge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.