Motorradfrühling. Die schönsten Modelle

Da brummt es gewaltig

von Thomas Matt
Fahrer unter V-Strom
Vor zwölf Jahren blies Suzuki mit der ersten V-Strom frischen Wind unter die Adventure Tourer. Jetzt reicht der Motor ein maximales Drehmoment von 103 Nm bei 4000 U/min und 100 PS ans Hinterrad weiter. Das Teil wiegt dabei nur 214 Kilo. Ist für 13.970 Euro zu haben.
Fahrer unter V-Strom Vor zwölf Jahren blies Suzuki mit der ersten V-Strom frischen Wind unter die Adventure Tourer. Jetzt reicht der Motor ein maximales Drehmoment von 103 Nm bei 4000 U/min und 100 PS ans Hinterrad weiter. Das Teil wiegt dabei nur 214 Kilo. Ist für 13.970 Euro zu haben.

Größere Motorräder erobern sich ihren Platz am Zweiradmarkt zurück.

Schwarzach. (VN-tm) Um 4,8 Prozent hat der Zweiradmarkt 2013 zugelegt, um 26.027 Fahrzeuge wurden in Österreich mehr verkauft als im Vorjahr. Dabei lässt sich eine Trendumkehr beobachten: Die 125er waren nicht mehr ganz so gefragt, die schweren Maschinen legten dafür um 8,6 Prozent zu. Das mag viele Gründe haben: Großvolumige Roller und die ganz dicken Brummer wie KTM 1190 Adventure und BMW R 1200 GS avancierten zu regelrechten Verkaufsrennern. Tragen da die Mittvierziger ihr Geld lieber zum Motorradhändler als auf die Bank? Die Mopeds dagegen verbuchten ein zweistelliges Minus im Verkauf. Offenbar warteten die jungen Herrschaften lieber noch ein Jahr zu, um dann schon mit 16 mit einer 125er einzusteigen.

Der Markt aber hat blitzschnell reagiert und bringt heuer ein paar wunderschöne Motorräder auf die Straße. Ein paar davon haben wir ausgesucht, brandneue und Evergreens. Alle haben eines gemeinsam. Sie machen richtig Lust auf die bevorstehende Zweiradsaison.

König der Landstraße
Für schlappe 36.000 Euro reicht Harley Davidson die FLHRSE CVO Road King an Kunden weiter. Dafür erhalten sie weit mehr als nur ein Motorrad. „Ein Kunstwerk“, sagt der Importeur.
König der Landstraße Für schlappe 36.000 Euro reicht Harley Davidson die FLHRSE CVO Road King an Kunden weiter. Dafür erhalten sie weit mehr als nur ein Motorrad. „Ein Kunstwerk“, sagt der Importeur.
Bösewicht
So sieht also ein Sporttourer aus. Aber keine Angst, die Kawasaki Z 1000 SX beißt nicht. Obwohl sie mit 142 PS und einem maximalen Drehmoment von 111 Nm bei 7300/min wirklich bissig ausgestattet wurde. Für 2014 wurde das Kraftpaket technisch überarbeitet. 14.200 Euro kostet die Böse.
Bösewicht So sieht also ein Sporttourer aus. Aber keine Angst, die Kawasaki Z 1000 SX beißt nicht. Obwohl sie mit 142 PS und einem maximalen Drehmoment von 111 Nm bei 7300/min wirklich bissig ausgestattet wurde. Für 2014 wurde das Kraftpaket technisch überarbeitet. 14.200 Euro kostet die Böse.
Stadtflitzer
Die Honda SH 125 ist mit Start-Stopp-Automatik ausgestattet und soll junge Stadtmenschen ansprechen. Preis: 3290 Euro.
Stadtflitzer Die Honda SH 125 ist mit Start-Stopp-Automatik ausgestattet und soll junge Stadtmenschen ansprechen. Preis: 3290 Euro.
motorrad, motortrend, trend, motorradsaison, 2rad loitz, motorrad spezial, Kawasaki Z 1000
motorrad, motortrend, trend, motorradsaison, 2rad loitz, motorrad spezial, Kawasaki Z 1000
motorrad, motortrend, trend, motorradsaison, 2rad loitz, motorrad spezial, Kawasaki Z 1000
motorrad, motortrend, trend, motorradsaison, 2rad loitz, motorrad spezial, Kawasaki Z 1000
Easy Rider
Mit einer Sitzhöhe von nur 690 mm unterbietet die Yamaha XV950 sogar die Harley Sportster Superlow. Ist für knapp 10.000 Euro zu haben.
Easy Rider Mit einer Sitzhöhe von nur 690 mm unterbietet die Yamaha XV950 sogar die Harley Sportster Superlow. Ist für knapp 10.000 Euro zu haben.
Auf drei geht’s los
Von Erfolgen anderer Marken inspiriert, erinnert sich Yamaha seiner Tradition und legt eine Dreizylinder-Motorenbaureihe auf. Als Erste fährt die Yamaha MT-09 vom Band: Leistungsstark (115 PS), leicht (188 Kilo) und preisgünstig (10.000 Euro).
Auf drei geht’s los Von Erfolgen anderer Marken inspiriert, erinnert sich Yamaha seiner Tradition und legt eine Dreizylinder-Motorenbaureihe auf. Als Erste fährt die Yamaha MT-09 vom Band: Leistungsstark (115 PS), leicht (188 Kilo) und preisgünstig (10.000 Euro).
Vierteljahrhundert
750 Kubik und 50 PS reichen nirgendwohin? Die Moto Guzzi Nevada belehrt Skeptiker eines Besseren. Der kleine Cruiser feiert nächstes Jahr 25. Geburtstag und ist immer noch fesch anzuschauen. Derzeit um 9000 Euro zu haben.
Vierteljahrhundert 750 Kubik und 50 PS reichen nirgendwohin? Die Moto Guzzi Nevada belehrt Skeptiker eines Besseren. Der kleine Cruiser feiert nächstes Jahr 25. Geburtstag und ist immer noch fesch anzuschauen. Derzeit um 9000 Euro zu haben.
BMW Elektro-Roller
Mit dem BMW C evolution bringen die Bayern ihren ersten Elektro-Roller auf den Markt. Er soll bis zu 35 kW Spitzenleistung liefern. Das maximale Drehmoment von 72 Nm wird bei 4500 U/min liegen. Reichweite? 100 Kilometer. Die Technik der Lithium-Ionen-Batterien stammt aus dem BMW-Elektro-Auto i3. Die drei Speichermodule zu je 10 Zellen mit einer Kapazität von 60 Ah bei 3,7 Volt sollen in vier Stunden vollständig geladen sein.
Rund 15.000 Euro kostet das Vergnügen.
BMW Elektro-Roller Mit dem BMW C evolution bringen die Bayern ihren ersten Elektro-Roller auf den Markt. Er soll bis zu 35 kW Spitzenleistung liefern. Das maximale Drehmoment von 72 Nm wird bei 4500 U/min liegen. Reichweite? 100 Kilometer. Die Technik der Lithium-Ionen-Batterien stammt aus dem BMW-Elektro-Auto i3. Die drei Speichermodule zu je 10 Zellen mit einer Kapazität von 60 Ah bei 3,7 Volt sollen in vier Stunden vollständig geladen sein. Rund 15.000 Euro kostet das Vergnügen.
Artikel 11 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.