Treffpunkt: Bregenz Aufführung von „Pünktchen und Anton“ im Landestheater

Bühne frei für Familienstück

Ina und Ludwig Vonach (l.) mit Karin Guldenschuh-Vonach.

Ina und Ludwig Vonach (l.) mit Karin Guldenschuh-Vonach.

Gestern, Sonntag, durfte das Vorarlberger Landestheater wieder seine Pforten öffnen. Das Familienstück „Pünktchen und Anton“, das in der vergangenen Spielzeit pandemiebedingt verschoben werden musste, durfte endlich vor Publikum gespielt werden.

Bis heute hat das Stück von Erich Kästner offenbar nich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.