Treffpunkt: Dornbirn Kunst im Funkhaus zum Thema „Stoff in der Kunst“

Kunstreihe als Publikumsmagnet

Birgit Drexler (l.) und Margarete Virleitner waren unter den Gästen.

Birgit Drexler (l.) und Margarete Virleitner waren unter den Gästen.

Im ORF-Landesfunkhaus in Dornbirn wurde am Dienstagabend die neue Ausstellung zum Thema „Stoff in der Kunst“ mit Arbeiten von Alois Galehr, Hermann Präg und Hannes Ludescher feierlich eröffnet. Die Künstler wagen darin den Versuch, dem „Flüchtigen“ Gestalt und Körper zu geben. Mit der Reihe „Kunst i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.