Schadenersatz für Madonna

Die Sängerin will das Geld einem Kinderkrankenhaus in Malawi spenden.  Foto: AFP

Die Sängerin will das Geld einem Kinderkrankenhaus in Malawi spenden.  Foto: AFP

London. Madonna hat sich mit einem britischen Verlagshaus auf Schadenersatz wegen Verletzung ihrer Privatsphäre geeinigt. Die 58-Jährige hatte gegen Associated Newspapers, den Herausgeber der Webseite Mail Online, geklagt, die Details über die Adoption der vier Jahre alten Zwillinge aus Malawi durch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.