Victoria stürzte beim Skifahren

Der Unfall ereignete sich auf einer Piste bei Cervinia. Foto: EPA
Der Unfall ereignete sich auf einer Piste bei Cervinia. Foto: EPA

Stockholm. Kronprinzessin Victoria ist beim Skifahren gestürzt und hat sich am Fuß verletzt. Eine Sprecherin des Königshauses bestätigte, dass die 36-Jährige das Krankenhaus bereits wieder verlassen hat und nichts gebrochen sei. Sie werde ihren Urlaub in der Schweiz nicht abbrechen und ihre Verpflic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.