Jennifer Aniston genervt vom ewigen Baby-Gerede

Ihr Auftritt in der vergangenen Woche heizte erneut die Gerüchteküche um eine potenzielle Schwangerschaft an.
Ihr Auftritt in der vergangenen Woche heizte erneut die Gerüchteküche um eine potenzielle Schwangerschaft an.

Die 44-Jährige will nicht dauernd auf eine mögliche Schwangerschaft angesprochen werden.

Los Angeles. Schwanger, nicht schwanger oder bald schwanger? Egal wo Hollywood-Schauspielerin Jennifer Aniston auftaucht, wird sie von Journalisten mit Fragen rund um Hochzeit und Baby bombardiert. Erst vergangene Woche heizte die 44-Jährige die Gerüchteküche erneut an, als sie in einem engen Kleid,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.