E-Autos: Daheim tanken ist am billigsten

Wien Obwohl die Preise für Benzin und Diesel während der Coronakrise gefallen sind, war das Laden von E-Autos immer noch deutlich billiger. Grundsätzlich fährt man am günstigsten, wenn das E-Auto zu Hause oder am Arbeitsplatz getankt wird, sagt Michael Soder, Energie-Experte der Arbeiterkammer (AK).

Artikel 104 von 136
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.