ZF im Fokus der Prüfer

Im Zusammenhang mit dem Diesel-skandal überprüft die Staatsanwaltschaft Stuttgart nun auch den deutschen Autozulieferer ZF in Friedrichshafen. Welche Modelle betroffen sein könnten, wollte die Ermittlungsbehörde nicht nennen. Es geht um  Getriebesteuerungssoftware.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.