Steuerservice

Beschäftigungsbonus

Mag. Gerhard Fend

Mag. Gerhard Fend

Rankweil. Die Regierung hat im Ministerrat die Einführung eines sog. Beschäftigungsbonus beschlossen. Dabei sollen in den nächsten drei Jahren für jeden zusätzlich geschaffenen

Arbeitsplatz

50 Prozent der Lohnneben-

kosten erlassen werden. Die Förderung bezieht sich auf alle wesentlichen Lohnnebenkoste

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.