5

Milliarden Euro hat sich Österreich durch die seit der Finanzkrise anhaltende Niedrigzinsphase von 2009 bis 2015 erspart. Für die Zukunft sei da noch ein positiver Multiplikatoreffekt zu erwarten, sagt der Chef der Bundesfinanzierungsagentur, Markus Stix. Das Niedrigzinsumfeld werde sich auch im kom

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.