Campari schluckt Averna

Rom. Der italienische Spirituosenkonzern Campari ist weiter auf Einkaufstour und schluckt den sizilianischen Likörproduzenten Averna. Mit der Transaktion im Wert von 103,75 Mill. Euro erwirbt Campari das komplette Aktienpaket an der Averna-Gruppe. Averna, Braulio, Limoncetta und Frattina zählen zu d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.