Lohnstückkosten um drei Prozent gestiegen

WIEN. Die Konjunkturschwäche hat im vergangenen Jahr in Österreich die Entwicklung der Lohnstückkosten bestimmt. Die Arbeitskosten erhöhten sich laut aktuellstem Bericht des Wifo in der Warenproduktion um 3,2 Prozent. Die Arbeitsproduktivität entwickelte sich mit plus 0,1 Prozent „sehr schwach“, so

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.