Skilifte wollen keine Vorarlberg-Karte

von Hanna Reiner
Die Skikarten in Tirol und Salzburg sind beliebt. Foto: vn/Hofmeister
Die Skikarten in Tirol und Salzburg sind beliebt. Foto: vn/Hofmeister

Fachgruppe der Seilbahnen sieht keinen Bedarf. Bestehende Verbünde ausreichend.

schwarzach. „Es hat viele Anläufe gebraucht, um die Snow Card zu verwirklichen. Jetzt ziehen fast alle an einem Strang“, freute sich Landeshauptmann Günther Platter vor vier Jahren, als er den Startschuss für die Tirol Snow Card gab. Bereits dreizehn Jahren ist es her, dass Veronika Scheffer von der

Artikel 2 von 20
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.