Derivate: Aus an Wiener Börse

Wien. Die Wiener Börse wird ab März 2014 den Handel mit Derivaten nicht mehr anbieten. Das hat der Aufsichtsrat der Börse AG gestern beschlossen. Die Börse gab betriebswirtschaftliche Gründe an, den Handel mit Terminmarktprodukten nicht mehr fortzuführen. Optionen und Futures auf österreichische Akt

Artikel 10 von 10
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.