Benko angelt sich Karstadt

Innsbruck. Der Eigentümer der deutschen Warenhauskette Karstadt, Nicolas Berggruen, tritt die Mehrheit an den 28 Sporthäusern und den drei Premium-Kaufhäusern an die österreichische Signa-Gruppe rund um den Tiroler Investor Rene Benko ab. Sig­na erhalte jeweils 75,1 Prozent an Karstadt Sports und de

Artikel 10 von 10
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.