Börsenkommentar

Die indische Rupie steht unter Druck

Mag. Monika Rosen
Mag. Monika Rosen

wien. Seit der Chef der US-Notenbank die Möglichkeit einer ersten geldpolitischen Straffung in den Raum gestellt hat, gab es an den Finanzmärkten einiges an Volatilität. Besonders durchgerüttelt wurden die Schwellenbörsen. Wenn die Renditen auf
US-Staatsanlei-

hen steigen (was sie in den letzten Mona

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.