Japanische Notenbank hält an Geldpolitik fest

tokio. Die japanische Notenbank hält an ihrer extrem lockeren Geldpolitik fest, durch die sie den Markt mit Liquidität flutet, um die Konjunktur anzukurbeln. Japans Wirtschaft erhole sich moderat. Die Notenbank will mit ihrer Geldschwemme den Teufelskreis aus fallenden Preisen und sinkenden Investit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.