Fremdwährungskredite: Volumen ist gesunken

wien. Die privaten Haushalte in Österreich sind erstmals seit dem Jahr 2005 wieder mit weniger als 30 Mrd. Euro in fremden Währungen verschuldet. Das aushaftende Volumen an privaten Fremdwährungskrediten ist im zweiten Quartal spürbar gesunken und hat per Ende Juni wechselkursbereinigt 28,9 Mrd. Eur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.