Vorarlberger legen 114 Euro im Monat auf die Seite

von Hanna Reiner

Vorarlbergern ist Vorsorge wichtig, vor allem um Lebensstandard im Alter abzusichern.

Dornbirn. (VN-reh) Sind frühere Generationen mit der Gewissheit aufgewachsen, dass man sich hinsichtlich Altersvorsorge voll und ganz auf den Staat verlassen kann, hat heute ein Umdenken stattgefunden. Die wirtschaftliche Entwicklung gibt vielen Anlass zur Sorge. Dazu kommen die gestiegenen Anforder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.