Neustart für Türkis-Grün mit einem Spitzendiplomaten

Schallenberg wird heute angelobt. Van der Bellen erwartet vertrauensbildende Maßnahmen. Grüne sehen keine Chance für Kurz-Rückkehr ins Kanzleramt.

Wien Heute, Montag, ist die Kanzlerschaft von Sebastian Kurz bereits zum zweiten Mal Geschichte. Sein Nachfolger Alexander Schallenberg (ÖVP) wird um 13 Uhr angelobt, ebenso ein neuer Außenminister, teilte Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Sonntagabend mit. „Die Regierungskrise ist beendet

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.